Streuselkuchen (Blech)

Zutaten:

Teig

300gr Butter
280gr Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
300gr Mehl
50gr Speisestärke
2 TL Backpulver

Obst:
3 Gläser Kirschen

Streusel
300gr Mehl
180gr Zucker
100gr gemahlene Haselnüsse
200gr Butter

Zubereitung:

Butter, Zucker, Salz und Eier schaumig schlagen und dann Mehl, Backpulver und Stärke nach und nach dazu geben. Den Teig gleichmaßig auf einem eingefetteten Blech verteilen. Das abgetropfte Obst dicht auf dem Teig verteilen. Für die Streusel Mehl, Zucker und Haselnüsse vermischen. Danach die Butter dazu und mit den Händen gut durchkneten. Die Streusel gleichmäßig auf den Kuchen geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180°-200° ca. 45min backen bis der Kuchen goldgelb ist.

Tipp

Wer keine Kirschen mag, kann auch Aprikosen (3 kl. Dosen) nehmen. Diese sollten dann halbiert oder besser noch geviertelt werden.

Fotos

Einmal mit Kirschen und einmal mit Aprikosen …

Kirschstreusel        Aprikosenstreusel

Dieser Beitrag wurde unter Backen, Deutsch, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.