Kisir (türkischer Bulgursalat) à la Sibel

Zutaten:

250 gr Bulgur
8-9 Tomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Blattpetersilie
1 Eßlöffel Tomatenmark
Olivenöl (oder Sonnenblumenöl)
Zitronensaft aus 1-2 Zitronen
Salz, Pfeffer, scharfer Paprika, Chili, Cayennepfeffer
1 Teelöffel Sambal Oelek

Zubereitung:

Den Bulgur mit kochendem Wasser übergießen, Deckel auf die Schüssel und ca. 5-10 Minuten abkühlen lassen.

Die Tomaten (wer keine mag, kann auch Paprika nehmen), die Frühlingszwiebeln und die Petersilie klein schneiden. Alle Zutaten nach und nach in den Bulgur mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Eine gewisse Schärfe ist dabei durchaus erwünscht.

Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Rezepte, Salate, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.